Batteriespeicher

Sonne speichern, jederzeit nutzen!

Bei Solar-Horizont verstehen wir, dass die Sonne tagsüber am aktivsten ist, während der Strombedarf in den meisten Haushalten oft erst am Abend seinen Höhepunkt erreicht. Hier setzen unsere PV-Speicherlösungen an: Sie ermöglichen es, den tagsüber produzierten überschüssigen Solarstrom Ihrer Photovoltaik-Anlage effizient zu nutzen und Energiekosten zu sparen.

Unsere leistungsstarken Batterien gehören zu den besten Kurzzeitspeichern auf dem Markt. In Verbindung mit einem intelligenten Energiemanagement-System können Sie sicherstellen, dass Sie den Überschussstrom Ihrer Solaranlage optimal zu Zeiten geringerer Sonneneinstrahlung verbrauchen. Dies steigert nicht nur Ihren Eigenverbrauch, sondern trägt auch zur Entlastung des Stromnetzes bei. Je mehr Energie Sie selbst nutzen, desto weniger müssen Sie ins öffentliche Netz einspeisen.

Maximaler Eigenverbrauch:
Unsere Speicherlösungen maximieren Ihren Eigenverbrauch, indem sie den Solarstrom dann bereitstellen, wenn Sie ihn am meisten benötigen.

Energiekosteneinsparungen:
Durch die effiziente Nutzung Ihres Solarstroms senken Sie Ihre Energiekosten erheblich und machen sich unabhängiger von teurem Netzstrom.

Entlastung des Stromnetzes:
Ein höherer Eigenverbrauch bedeutet weniger Belastung für das öffentliche Stromnetz, was zur Stabilisierung der Energieversorgung beiträgt.

Individuelle Beratung:
Unser Expertenteam steht Ihnen zur Seite, um die passende PV-Speicherlösung für Ihre Bedürfnisse zu finden und zu installieren.

Maximaler Eigenverbrauch

Nutzen Sie Ihren Solarstrom effizient.

Energiekosteneinsparungen

Reduzieren Sie Ihre Energierechnungen erheblich.

Netzentlastung

Stabilisiert das öffentliche Stromnetz durch Eigenverbrauch.

Individuelle Beratung

Expertenteam für maßgeschneiderte Lösungen steht zur Verfügung.

Häufig gestellte Fragen 

 Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um Solar-Horizont und unsere Photovoltaik-Module. Wir möchten sicherstellen, dass Sie alle Informationen haben, die Sie benötigen, um fundierte Entscheidungen für Ihre Solaranlage zu treffen. Falls Ihre Frage hier nicht beantwortet wird, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Unser Expertenteam steht Ihnen gerne zur Verfügung, um Ihre Anliegen zu klären und Sie auf Ihrem Weg zur sauberen, erneuerbaren Energie zu unterstützen.

Was ist ein PV-Speicher und wie funktioniert er?

Ein PV-Speicher ist ein Energiespeichersystem, das überschüssigen Solarstrom Ihrer Photovoltaik-Anlage speichert, um ihn später zu nutzen, wenn die Sonne nicht scheint.

Welche Vorteile bietet die Nutzung eines PV-Speichers?

PV-Speicher maximieren Ihren Solarstrom-Eigenverbrauch, senken Energiekosten und tragen zur Stabilisierung des Stromnetzes bei.

Welche Arten von PV-Speichern bietet Solar-Horizont an?

Wir bieten verschiedene Arten von PV-Speichern, darunter Lithium-Ionen-Batterien und weitere fortgeschrittene Speicherlösungen.

Kann ich meinen bestehenden PV-Anlage einen Speicher hinzufügen?

Ja, in vielen Fällen ist es möglich, einen PV-Speicher zu einer bestehenden Anlage hinzuzufügen, um den Eigenverbrauch zu steigern.

Welche Wartung erfordert ein PV-Speicher?

Die Wartung ist in der Regel minimal und umfasst gelegentliche Überprüfungen und Updates der Speicher-Software.

Gibt es staatliche Förderungen für PV-Speicher?

Die Fördermöglichkeiten variieren je nach Region. Wir informieren Sie gerne über aktuelle Förderprogramme und Unterstützungsmöglichkeiten.

Maximieren Sie Ihren Solarstrom-Eigenverbrauch!

Eine Photovoltaik-Anlage produziert tagsüber jede Menge Solarstrom. Doch in den meisten Haushalten ist der Stromverbrauch am Abend am höchsten. Mit einem PV-Speicher gelingt es, tagsüber den überschüssigen Solarstrom der Photovoltaik-Anlage in Batterien zu speichern und abends im Haushalt zu verbrauchen. Damit steigern Batterie-Speicher den Solarstrom-Eigenverbrauch aus der Photovoltaikanlage und sparen Energiekosten ein.

PV-Speicher können Solarstrom aus Photovoltaik-Anlagen effizient zwischenspeichern. Zu den besonders leistungsstarken Kurzzeitspeichern zählen Batterien. In Kombination mit einem Energiemanagement-System können diese Stromspeicher dafür sorgen, dass PV-Anlagen-Besitzer:innen den Überschuss ihrer Solaranlage optimal zeitversetzt nutzen können. Damit können sie ihrer Energiekosten reduzieren und tragen zudem zu einer Entlastung des Stromnetzes bei. Denn je höher der PV-Eigenverbrauch ausfällt, desto weniger Strom muss eine netzgekoppelte PV-Anlage in das Stromnetz einspeisen.

Die Zukunft beginnt mit sauberer Energie – starten Sie jetzt!

5 + 10 =

Feldstraße 15
33378 Rheda-Wiedenbrück

0160 6666 012

info@solar-horizont.de